Das Aufgabenfeld der Evaluation und Praxisforschung umfasst die Untersuchung und Optimierung von Strukturen, Prozessen und Ergebnissen von Interventionen der Prävention und Gesundheitsförderung. Zu diesem Zweck setzt das Evaluationsteam der LVG & AFS hauptsächlich partizipative und qualitative Methoden ein. Diese bieten Projektverantwortlichen, Stakeholdern und Zielgruppen Möglichkeiten, aktiv die verschiedenen Phasen des Forschungsprozesses mit zu gestalten.

Im Rahmen dieses Aufgabenfeldes erbringt das Evaluationsteam der LVG & AFS zum einen Beratungsleistungen für eigene Projekte. Zum anderen werden Evaluationen und wissenschaftliche Begleitungen anderer Organisationen realisiert.

Aktuelle Aktivitäten

  • Gesundheitsförderung in Settings – Entwicklung und Sicherung von Qualität
  • Weiterentwicklung des Konzeptes der Nachbarschaftshilfen Braunschweig
  • Partizipative Evaluation der Präventionskette Braunschweig (PEPBS)

Abgeschlossene Projekte