Migration und Gesundheit ist seit 2009 ein eigenständiger Arbeitsbereich innerhalb der LVG & AFS Niedersachen. Zentrale Themen sind die interkulturelle Öffnung des Gesundheitswesens sowie Kultursensibilität in der Altenhilfe. Weitere Schwerpunktthemen bilden die Gesundheitsversorgung von Geflüchteten sowie Dolmetschen im Gesundheitswesen.

MEHR

Wir leben in einer Gesellschaft, die nicht nur immer älter sondern auch zunehmend bunter wird. Aus diesem Grund rücken die Potenziale sowie Bedürfnisse von älteren Migrantinnen und Migranten zunehmend in den Fokus der Seniorenarbeit.

MEHR

Wie müssen Angebote der Gesundheitsversorgung ausgestaltet sein, um eine Gleichwertigkeit der Gesundheitsversorgung herzustellen? Spezielle Angebote nur für Migrantinnen und Migranten sind nur in wenigen Fällen angezeigt. Vielmehr muss eine interkulturelle Öffnung der Regelangebote erreicht werden. Ein wichtiges Element einer gelingenden Öffnung ist die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Nutzerinnen und Nutzer.

MEHR