Ein gesunder Start ins Leben ist nicht nur eine Frage der medizinischen Versorgung, sondern auch von guten Rahmenbedingungen für Familien. Der Kooperationsverbund gesundheitsziele.de übergab am 13. Februar 2017 das neue nationale Gesundheitsziel „Gesundheit rund um die Geburt“ an die Vorsitzenden des Gesundheits- und Familienausschusses des Bundestages. „Die Übergabe an beide Ausschussvorsitzenden zeigt, dass viele Politikfelder gefordert sind, um einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Die besonderen Entwicklungsbedarfe liegen insbesondere in einer besseren Zusammenarbeit unterschiedlicher Sektoren“, betont Thomas Altgeld, Vorsitzender der 30-köpfigen interdisziplinären Expertengruppe, die das Gesundheitsziel über zwei Jahre hinweg erarbeitet hat.

Foto: (vlnr: Dr. Edgar Franke, MdB; Thomas Altgeld; Paul Lehrieder, MdB)