Am 5. Oktober 2017 fand in Hannover die zehnte Niedersächsische Seniorenkonferenz statt. 2012 als Veranstaltungsreihe zur Vertiefung des Dialogs zwischen Politik, Verwaltung und den Seniorenvertretungen in Niedersachsen etabliert, stand bei dieser Seniorenkonferenz das Thema Mobilität und Infrastruktur im Fokus. Die Konferenzen werden durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert. Der Landesseniorenrat Niedersachsen legt die Themen in Absprache mit dem Ministerium fest, die Umsetzung erfolgt durch die Landesagentur Generationendialog Niedersachsen in der LVG & AFS. Die Konferenzen widmeten sich bislang unter anderem den Themen alter(n)sgerechtes Wohnen, Pflege, Krankenhausversorgung und Altersarmut.

Pressemitteilung

Impressionen aus der Konferenzreihe