Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, Leiterin der Patientenuniversität an der Medizinischen Hochschule Hannover und Vorstandsvorsitzende der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. wurde in dieser Woche vom Handelsblatt zur „Persönlichkeit des Jahres 2017“ gekürt. Im Rahmen der Health-i-Initiative wurde sie für ihre Pionierarbeit in der Förderung der Gesundheitskompetenzen von Patient*innen ausgezeichnet. Die von Prof. Dierks vor mittlerweile 10 Jahren gegründete Patientenuniversität hat bis heute mehr als 50 000 Teilnehmer*innen erreicht und stärke Patienten in einer Situation, in der sie sich schwach und hilflos fühlen, begründete die Jury ihre Entscheidung. Wir gratulieren ganz herzlich!

Ein ausführliches Interview mit Prof. Dierks finden Sie im Handelsblatt online sowie in einer Sonderveröffentlichung.