Am 25.01.2018 fand an der Technischen Universität Kaiserslautern die Veranstaltung „Studentisches Gesundheitsmanagement - Eine Werkstatt“ statt. Sie war eingebettet in das vierjährige Projekt zum SGM der LVG & AFS, der Techniker Krankenkasse und des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen.

Die TU Kaiserslautern baut seit vier Jahren partizipativ ein strukturiertes SGM unter dem Namen CampusPlus auf und setzt unterschiedlichste Maßnahmen zur Gesundheitsförderung von Studierenden um. Einen kleinen Einblick gibt dieser Filmbeitrag des SWR, der auf der Veranstaltung am 25.01.2018 entstanden ist.