05. Dezember 2018 2. Jahrestagung: Schule und Gesundheit in Niedersachsen

 
Erstellt am 18.10.2018 von Sophia Gottschall

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Stürmisch, bewölkt oder heiter?
Gesundes Schulklima – ein Gewinn für alle!

Mit unserer zweiten Jahrestagung „Schule und Gesundheit in Niedersachsen“ greifen wir das komplexe Zusammenspiel von Gesundheit, Arbeit und Lernen im System Schule auf. Im Fokus der diesjährigen Tagung liegt der Schwerpunkt auf dem Thema gesundes Schulklima.

Stürmisch, bewölkt oder heiter – Auswirkungen des Schulklimas lassen sich deutlich im Lern- und Arbeitsalltag spüren und beeinflussen maßgeblich den Lernerfolg, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Schüler*innen, Lehrkräfte sowie pädagogischen Mitarbeiter*innen.

  • Welche Rahmenbedingungen braucht es für ein gutes, gesundes Schulklima?
  • Welche Veränderungen sind nötig, um das Schulklima positiv zu beeinflussen?
  • Wie kann die gesamte Schule davon profitieren?

Antworten auf diese Fragen werden auf der Jahrestagung in einem Fachvortrag sowie in vielfältigen Foren bzw. Klimazonen gegeben. Auf der Fachtagung haben Sie die Möglichkeit verschiedene Klimazonen im Detail zu erforschen: Neben Gesund Führen, Partizipation und Wertschätzung können Sie Einblicke in die Themen Rhythmisierung sowie Klassenklima gewinnen. Nutzen Sie die Chance sich zu informieren sowie praxisnahe Anregungen und Tipps für Ihren Arbeitsalltag zu erhalten.

Herzlich eingeladen sind alle, die an Schule tätig sind: Lehrkräfte, Schulleitungen, pädagogische Mitarbeiter*innen sowie Interessierte aus dem Bereich Bildung und Gesundheit.

 

Programm

09:30 Uhr | Anmeldung, Stehkaffee und Tee

10:00 Uhr | Eröffnung und Begrüßung

10:15 Uhr | Grußwort
Thomas Castens, Niedersächsisches Kultusministerium

10:30 Uhr | Stürmisch, bewölkt oder heiter? Gesundes Schulklima – ein Gewinn für alle!
Dr. Gerrit Schnabel, Unfallkasse NRW, Düsseldorf

11:30 Uhr | Pause

11:45 Uhr | Klimazonen, Runde 1

Klimazone 1
Schulleitung als Schlüssel für ein gesundes Schulklima
Dr. Gerrit Schnabel, Unfallkasse NRW, Düsseldorf

Klimazone 2
Schüler*innen gestalten gesunde Schule mit – Wie kann das gelingen?
Jutta Sengpiel, Fachkraft Prävention-Jugendhilfe, Sachbuchautorin

Klimazone 3
Wertschätzung in der Schule – eine Frage der Haltung
Heidemarie Brosche, Hauptschullehrerin und Kinder-, Jugend- und Sachbuchautorin, Friedberg

Klimazone 4
Rhythmisierung – ein Schatz für gesundes Schulklima
Dennis Sawatzki, IQES Seminare, Bochum

Klimazone 5
Ein gesundes Klassenklima gestalten mithilfe systematischer und erlebnispädagogischer Methoden
Benjamin Lambeck, IQES Seminare, Bochum

Klimazone 6
Starke Stimme – Erfolgreich im Beruf!
Ute Christensen, Niedersächsisches Kultusministerium, Hannover

13:00 Uhr | Mittagspause

14:00 Uhr | Klimazonen, Runde 2

15:15 Uhr | „Klima-Check“ und Ausblick

16:00 Uhr | Ende der Veranstaltung

Moderation
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie
für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.