Im Projekt GefaS werden Gesundheitsfachkräfte an Grundschulen in Bremer Stadtteilen mit besonderen sozialen Herausforderungen eingesetzt und haben die Aufgabe, gesundheitsbezogene Themen wie Ernährung, Bewegung, Hygiene, Medienkonsum sowie psychische Gesundheit bedarfsbezogen in das Setting Schule einzubringen und somit die Gesundheitskompetenz der Schüler*innen, Eltern und dem Schulpersonal zu stärken. Die LVG & AFS ist in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Bremen für die Koordination des Projektes verantwortlich.

Das Gesundheitsamt Bremen besetzt ab sofort 6,5 Stellen als Gesundheitsfachkräfte und sucht staatlich examinierte Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger*innen mit einem Abschluss (mindestens B.A.) in den Bereichen Gesundheitswissenschaften (z.B. Public Health), Pflegewissenschaften, Erziehungswissenschaften oder Pädagogik. Die Ausschreibung finden Sie hier.