Das Programm Gesund Leben Lernen (GLL) bietet Schulen aller Schulformen ein vielfältiges Unterstützungsangebot zur gesundheitsförderlichen Entwicklung an. Ausgebildete Präventionsfachkräfte für schulisches Gesundheitsmanagement beraten und begleiten teilnehmende Schulen über zwei Jahre mit dem Ziel, Strukturen aufzubauen, die ein gesünderes Lernen und Arbeiten in der Lebenswelt Schule ermöglichen. Bei dem seit 2003 bestehendem Programm sind neben der LVG & AFS und dem Niedersächsischen Kultusministerium viele weitere Kooperationspartner beteiligt. Mehr als 260 Schulen haben bislang daran teilgenommen.

Weitere Informationen zu GLL, Hinweise zur Bewerbung sowie das Bewerbungsformular finden Sie auf der neu gestalteten Internetseite: www.gll-nds.de