Zum zwölften Mal wird der Nds. Gesundheitspreis von dem Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie dem Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, der AOK Niedersachsen sowie der Apothekerkammer Niedersachsen ausgeschrieben. Gesucht werden Projekte in den Preiskategorien:

  1. Zurück zum gesunden Alltag: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene stärken
  2. Gender und Gesundheit: Angebote in der Gesundheitsversorgung und -förderung gendersensibel gestalten
  3. eHealth: Digitale Technologien für mehr Gesundheit

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.