Zum Abschluss der digitalen Lesereihe „Lesungen im Dialog – Psychiatrie mal anders“ begrüßt die Landesstelle Psychiatriekoordination Niedersachsen am 09.06.2022 von 19:30 – 21:00 Uhr den Psychiater und Schriftsteller Jakob Hein. Der Autor liest ausgewählte Passagen aus seinem Buch „Hypochonder leben länger: und andere gute Nachrichten aus meiner psychiatrischen Praxis“ und spricht mit den Moderatorinnen über vielfältige Aspekte seiner langjährigen Erfahrungen im Berufsfeld Psychiatrie.

Die Lesung bietet Interessierten die Möglichkeit, sich dem facettenreichen Thema „Psychiatrie“ auf besondere Weise zu nähern und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Zur kostenfreien Anmeldung gelangen Sie hier.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.