18. September 2019 Gesundheit in der Pflege – gute Projekte im Fokus

 
Erstellt am 10.07.19 von Isabelle Rudolph

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Bahnhofstr. 6, 31157 Sarstedt

Gesundheit in der Pflege – gute Projekte im Fokus

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung ausschließlich über die AOK Niedersachsen erfolgt.

Bitte melden Sie sich bis 02.09.2019 per E-Mail an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Olaf Köhler unter der Telefonnummer 0511-1676 16101.

Die Plätze sind auf 24 Personen begrenzt. Angenommen werden maximal zwei Anmeldungen aus einer Einrichtung.

Prävention und Gesundheitsförderung in unterschiedlichen Lebenswelten gewinnen zunehmend an Bedeutung. Eine wichtige Rolle dabei spielen stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen.

Vor diesem Hintergrund möchte die AOK - Die Gesundheitskasse Niedersachsen zusammen mit der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) diesen Workshop anbieten.

Inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Gesundheitsförderung in Pflegebetrieben, bei der sowohl die Pflegebedürftigen als auch die Mitarbeitenden im Blickpunkt stehen.

Welche Strategien und Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheitsressourcen und zur Vermeidung von Erkrankungen gibt es? Welche haben sich in Pflegebetrieben bewährt? Welche sind erfolgreich?

Der Workshop bietet sowohl einen inhaltlichen Einstieg in das Thema Gesundheitsförderung in der Pflege sowie eine gemeinsame Erarbeitung zum und Auseinandersetzung mit dem Thema in kleineren Gruppen.

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte und Mitarbeitende im Betrieblichen Gesundheitsmanagement in ambulanten und (teil-) stationären Pflegeeinrichtungen.

  

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 02.09.2019 per E-Mail an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Olaf Köhler unter der Telefonnummer 0511-1676 16101.
Die Plätze sind auf 24 Personen begrenzt. Angenommen werden maximal zwei Anmeldungen aus einer Einrichtung. 

Hinweis
Buchen Sie bei Bedarf rechtzeitig eine Übernachtung für sich, da zeitgleich in Hannover eine Messe stattfindet. 

Uhrzeit
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort
Bildungszentrum (BITZ) der AOK
Bahnhofstr. 6, 31157 Sarstedt

Teilnahmegebühr
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Kosten übernimmt die AOK Niedersachsen. Getränke und Mittagessen sind inklusive.