30. November 2020 10. Niedersächsischer Gesundheitspreis

 
Erstellt am 17.11.20 von Elena Reuschel

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Die Corona-Pandemie stellt seit mehreren Monaten alle Beteiligten im Gesundheitssystem vor neue Herausforderungen. Mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis werden vorbildhafte Praxisbeispiele ausgezeichnet, die in diesen herausfordernden Zeiten mit überzeugenden und praxisnahen Ansätzen einen wertvollen Beitrag leisten!

Bereits zum zehnten Mal verleihen die Niedersächsischen Ministerien für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, die AOK Niedersachsen, die Apothekerkammer Niedersachsen sowie die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen den Niedersächsischen Gesundheitspreis.

In diesem Jahr werden in den folgenden drei Preiskategorien erfolgsversprechende und sehr gute Praxisbeispiele ausgezeichnet:

  1. Gesundheitskompetenz – mehr denn je gefragt!
  2. Die psychosoziale Gesundheit in Zeiten von Distanz erhalten
  3. eHealth – digitale Lösungen in herausfordernden Zeiten

Aus der Vielzahl der Bewerbungen hat eine hochkarätige Jury die Preisträgerinnen und Preisträger in den jeweiligen Preiskategorien ausgewählt. Zu der digitalen Preisverleihung sind alle Bewerberinnen und Bewerber sowie Akteure des Gesundheitswesens herzlich eingeladen.
Schirmherrin des Preises ist Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Die Ausschreibung des Preises wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. koordiniert.



Livestream

Programm

17:15 Uhr | Anmeldung und Registrierung

17:30 Uhr | Begrüßung

17:35 Uhr | Eröffnungsrede
Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

17:45 Uhr | Gesamtüberblick – 10. Niedersächsischer Gesundheitspreis
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Preisverleihung

17:55 Uhr | Gesundheitskompetenz – mehr denn je gefragt!
Laudator: Herr Dr. Berling, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

18:10 Uhr | Die psychosoziale Gesundheit in Zeiten von Distanz erhalten
Laudatorin: Cathrin Burs, Apothekerkammer Niedersachsen

18:25 Uhr | eHealth – digitale Lösungen in herausfordernden Zeiten
Laudator: Stefan Muhle, Staatssekretär für Digitalisierung im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

18:40 Uhr | Verabschiedung

Moderation
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.