08. Juni 2022 Grundlagen zur Entwicklung von Projekten und Maßnahmen schaffen: Konzeption, Zielgruppenbezug und Setting-Ansatz

 
Erstellt am 21.02.22 von Nicola Jakobs

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Diese Veranstaltung findet als Online-Tagung statt.

Termin wurde verschoben. Ursprünglicher Termin: 24. Mai 2022

Folgende Kriterien bilden die Grundlage zur Entwicklung von Projekten und Maßnahmen in der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention und stehen im Fokus dieser Lernwerkstatt: 

In der Konzeption sollte ein klarer Zusammenhang zu Gesundheitsförderung und Prävention hergestellt und welche (benachteiligten) Zielgruppen im Fokus stehen deutlich benannt werden. Auf der Grundlage eines beschriebenen Handlungsbedarfs werden dann überprüfbare Ziele sowie Maßnahmen und Methoden, mit denen diese Ziele erreicht werden sollen, entwickelt.

Die Zielgruppen (z. B. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen) werden in der Konzeption präzise bestimmt. Die Probleme, die sich beispielsweise aus einer schwierigen sozialen Lage ergeben, werden beschrieben - weitere Merkmale der Zielgruppen (Alter, Geschlecht etc.) werden mit einbezogen.

Der Setting-Ansatz (Lebenswelt-Ansatz) nimmt die Lebenswelten von Menschen und damit die (Lebens-)Bedingungen in den Blick. Gesundheitsförderung nach dem Setting-Ansatz stärkt dabei die individuellen Fähigkeiten und Ressourcen der Menschen und arbeitet zusätzlich an einer gesundheitsgerechten Gestaltung der Lebensbedingungen im jeweiligen Setting (z. B. Kita, Schule, Kommune, Stadtteil).

Zur Veranschaulichung der Kriterien werden zusätzlich kommunale Praxisbeispiele eingeladen.

Input und Moderation
Sophia Buermeyer, Dr. Moritz von Gliszczynski, Nicola Jakobs, Theresa Vanheiden
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Anmeldeschluss
31. Mai 2022

Veranstaltungsort
Via Zoom-Online-Seminar
Das Online-Seminar findet mit Hilfe des Anbieters zoom.us statt. Bitte testen Sie Ihre technische Konfiguration vorab
unter www.zoom.us/test
Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe der Good Practice-Lernwerkstatt erhalten sie in der Sammelbroschüre.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.