Das jährliche Mitarbeitergespräch ist ein Führungsinstrument, mit dem das gezeigte Arbeitsverhalten, die Kompetenzen, die Leistungen und Ergebnisse in den jeweiligen Aufgabenbereichen sowie Anforderungen der Arbeitssituationen besprochen und reflektiert werden können.

Ein systematisches Mitarbeitergespräch bietet die Chance, gemeinsam mit dem Mitarbeitenden individuelle, fördernde Ziele zu vereinbaren, motivierende Weiterentwicklungspotenziale zu entdecken und somit die Arbeitszufriedenheit und die Mitarbeiterbindung an das Unternehmen zu stärken. Wie das aussehen kann, erfahren Sie in dieser Fortbildung.

Inhalte

  • Grundlagen des Mitarbeitergesprächs
  • Fragetechniken, Zuhören und Feedback richtig nutzen
  • Ablauf, Inhalte und Vorbereitung eines Mitarbeitergesprächs
  • Mitarbeitergespräche mit seinen Bestandteilen konstruktiv und motivierend führen
  • Kritische Situationen im Mitarbeitergespräch souverän meistern
  • Die eigene Rolle als Führungskraft im Gesprächsablauf sicher wahrnehmen

Veranstaltungsflyer >>

 

Ort
Voltmerstraße 36, 30165 Hannover
Kulturtreff Hainholz

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Übungen, Einbeziehung individueller Fragestellungen und Anliegen

Zielgruppe
Führungs- und Fachkräfte, alle Interessierten

Dozent
Thomas Hilt, Wirtschaftsmediation, Teamentwicklung, Systemisches Coaching

Teilnahmegebühr
195 Euro (inkl. Getränke und Mittagssnack)

Anmeldeschluss
12. Oktober 2020