Gesundheit im Quartier – Fragen und Antworten zum neuen Programm für mehr Gesundheit in Ihrem Quartier

Gesundheit findet dort statt, wo die Menschen leben. Quartiere als Setting der Gesundheitsförderung bieten die große Chance, Menschen dort zu erreichen, wo sie leben, spielen, lernen, arbeiten  und in Nachbarschaften eingebunden sind. Mit der digitalen Informationsveranstaltung zu „Gesundheit im Quartier“ möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich darüber auszutauschen, welche Chancen und Möglichkeiten sich durch das Programm ergeben Gesundheit vor Ort mit Leben zu füllen.

Darüber hinaus erhalten Sie durch Erfahrungsberichte und Umsetzungsbeispiele Anregungen für Ihre eigene Praxis. Natürlich werden auch Fragen rund um die Antragsstellung, Förderung und Umsetzung des Programms beantwortet.

Veranstaltungsflyer >>

 

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 12:45 Uhr

Programm

10:00 Uhr | Ankommen und Begrüßung
Britta Kenter und Sabrina Weitemeier, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

10:10 Uhr | Gesundheit im Quartier
Björn Sassenhausen, AOK Niedersachsen

10:25 Uhr | Gesundheitsförderung als Handlungsfeld integrierter Kommunalentwicklung
Andre Isensee, LAG Soziale Brennpunkte Nds. e. V.,
Bettina Altstadt (Emden) und
Tamara Ritter (Nienburg)

11:10 Uhr | Pause

11:20 Uhr | Gesundheit im Quartier konkret – Ein Praxisbericht
Merle Bührmann, Stadt Oldenburg, Amt für Jugend und Familie

11:50 Uhr | Gesundheit im Quartier – Passt das in unser Quartier?
Austausch in Kleingruppen

12:50 Uhr | Abschluss und Veranstaltungsende

Moderation
Britta Kenter und Sabrina Weitemeier, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.