08. September 2020 Frauen in Führung

 
Erstellt am 28.06.20 von Isabelle Rudolph

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Diese Fortbildung findet als Online-Seminar statt.

Frauen führen anders! Das Rollenbild der Frau sowie die Anforderungen in Führungspositionen verändern sich ständig.

Um diesen Wandel und eine zeitgemäße Führungskultur zu unterstützen, erfahren die Teilnehmenden in dieser Fortbildung, welche besonderen Umstände und Herausforderungen weibliche Führungskräfte begleiten und welche unterschiedlichen Führungsstile sich in Organisationen und Institutionen für sie bewährt haben.

Die Teilnehmenden können sich selbst auf neue Weise kennenlernen sowie für sie passende Führungsstile und Führungsstrategien identifizieren. Ziel ist es den anspruchsvollen Arbeitsalltag langfristig erfolgreicher, leichter und freudvoller zu gestalten.

Schwerpunkte

  • Frau als Führungskraft – was hat sie, was andere nicht haben?
  • Wer bin ich als Führungskraft und wer bin ich nicht?
  • Eigene Führungsstile und Führungsstrategien identifizieren
  • Transfermöglichkeiten in den anspruchsvollen Arbeitsalltag

 

Ort
Via Zoom-Online-Seminar
Die Zugangsdaten übermitteln wir Ihnen nach der Anmeldung.
Materialien übermitteln wir Ihnen zeitgerecht. 

Uhrzeit
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Reflexion, praxisrelevante Übungen 

Zielgruppe
Frauen in der Pflege, die eine Führungsaufgabe innehaben oder diese anstreben

Dozentin
Constanze Vogt, systemische Beraterin und Coach (DBVC zertifiziert), ehemalige Human Resources Managerin, Führungs- Kommunikations- und Konflikttrainerin sowie ehrenamtliche Helferin im ambulanten Kinderhospizdienst Hannover

Teilnahmegebühr
150 Euro

Anmeldeschluss
01. September 2020