21. Juli 2021 Refresher Behandlungspflege: Kompressionstherapie & Diabetes mellitus

 
Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Voltmerstraße 36, 30165 Hannover

In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit Ihr aktuelles und Ihr Basiswissen zu zwei der wichtigsten Themenfelder der medizinischen Pflege sowohl theoretisch als auch praktisch zu vertiefen.
Im ersten Teil der Fortbildung lernen Sie unter anderem, wie Sie Kompressionstechniken und Materialien nach neuestem Erkenntnisstand richtig nutzen. Sie werden auf den neuesten Stand der Wickeltechniken und dem Einsatz von Kompressionsstrümpfen gebracht und lernen die neueste Bandagen-Technik kennen und anwenden.

Im zweiten Teil findet das Thema Diabetes mellitus seinen Platz. Es werden Basics zu den Diabetesformen, Diagnosen und Therapien aufgefrischt, der großen Bereich der Komplikationen beleuchtet sowie digitale Hilfen und neue Begleittherapien vorgestellt.

Darüber hinaus werden neue Möglichkeiten zur Abrechnung durch die Krankenkassen vorgestellt. Entdecken Sie beispielsweise die neue Zielgruppe von Menschen mit Lipödem als mögliche Patient*innengruppe.

 

Ort
Voltmerstraße 36, 30165 Hannover

Kulturtreff Hainholz

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Praxisbeispiele

Zielgruppe
Pflegefachkräfte und Pflegekräfte mit LG1 und 2 Zulassung aus dem ambulanten und stationären Bereich

Dozentin
Michaela Werth, B. A. Pflege, Dozentin für Pflegethemen

Teilnahmegebühr
145 Euro (inkl. Getränke und Mittagessen)

Anmeldeschluss
30. Juni 2021