29. April 2021 Männersachen – Betreuungsangebote für Männer

 
Erstellt am 17.02.21 von Johanna Diedrich

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Pflegeeinrichtungen sind bezüglich der Beschäftigungsangebote überwiegend auf Frauen ausgerichtet. Doch auch der Männeranteil in den Häusern steigt, sodass es Aktivitäten bedarf, die sich gezielt an den geschlechtsspezifischen Interessen der älteren Senioren orientieren.

Die Fortbildung soll die Teilnehmenden zur Errichtung einer solchen Angebotsstruktur für männliche Bewohner befähigen. Sie lernen zahlreiche bewährte Beschäftigungsinhalte für Männer kennen, die umgehend in der Praxis eingesetzt werden können. Die Aktivitäten setzen hierbei auf unterschiedlichsten Sinnesebenen an und berücksichtigen individuelle Leistungsniveaus der Bewohner.

Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die Ursachen, die zu der heutigen „Feminisierung“ der Beschäftigungsstruktur führten. Zugleich werden mögliche Zukunftsszenarien und damit verbundene Herausforderungen der Betreuungspraxis in den Blick genommen.

Die Bedeutsamkeit der anerzogenen männlichen Rollen(selbst)bilder und damit verbunden die Wichtigkeit der Biographieorientierung werden herausgearbeitet. Der „männliche Bewohner“ wird aus verschiedenen Perspektiven „durchleuchtet“. Auf verständliche, kurzweilige und humorvolle Art und Weise wird Ihnen verdeutlicht werden, was „MANN“ eigentlich braucht, um zufrieden zu sein.

Dozent
Bernd Hoffmann, Dipl. Sozialpädagoge, Dozent & Gutachter im Gesundheitswesen, Geschäftsführer & Einrichtungsleiter

Inhalte
Herausforderungen in der Betreuung, Sozialisation und Rollenbild des Mannes, Bedeutsamkeit der Biographieorientierung, Vorstellung vielfältiger männerspezifischer Beschäftigungsangebote, Erprobung und Einübung der Inhalte, Reflexion der eigenen Beschäftigungsplanung

Anmeldeschluss
15. April 2021

Veranstaltungsart
Via Zoom-Online-Seminar
Das Online-Seminar findet mit Hilfe des Anbieters zoom.us statt. Bitte testen Sie Ihre technische Konfiguration vorab unter www.zoom.us/test
Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenlos

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an (teil-)stationäre Pflegeeinrichtungen in Niedersachsen.