Mädchen und Jungen benötigen zunehmend schon im frühen Alter Gesundheitsförderung. Gleichzeitig sind Erzieherinnen und Erzieher erheblichen psychophysischen Belastungen ausgesetzt, die in einigen Bereichen sogar die anderer Berufsgruppen überschreiten. Als Unterstützung initiiert die Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e. V. in Zusammenarbeit mit niedersächsischen Kooperationspartnern das Netzwerk „Kita und Gesundheit Niedersachsen“.

Auf der Gründungsveranstaltung wurde eine allgemeine Programmatik mit gemeinsamer Zielrichtung erarbeitet und dient als Grundlage für die Netzwerkarbeit. Das Netzwerk bildet eine Plattform, die den Austausch von Erfahrungen und Informationen zum Schwerpunkt Kita und Gesundheit ermöglicht und durch die gemeinsame Entwicklung von gesundheits-, sozial- und bildungspolitischen Perspektiven und Handlungsansätzen einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit leistet.

Ziel des Netzwerks ist es, Gesundheitsförderung in den Arbeits-, Lern- und Erlebnisraum von Kindertagesstätten zu integrieren und das Lebens- und Arbeitsfeld gesundheitsförderlich zu gestalten. Dabei sollen die Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch von Pädagogen und Pädagoginnen, Eltern und Kooperationspartnern/-innen weiterer Institutionen und Einrichtungen wie z. B. Jugend- und Gesundheitsämter, Grundschulen, Sportvereinen u. ä. vor Ort gefördert werden.

Das Netzwerk will Umsetzungsstrategien entwerfen, die den Kitas Handlungsperspektiven in ihren regionalen und kommunalen Bezügen eröffnen. Darüber hinaus will es gute Ideen transportieren und Kooperationen fördern.

In einer Programmmatik sind die Ziele und Aufgabenbereichen in der Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen noch einmal zusammengefasst. (Programmatik als Download)

 

save the date: 

Netzwerktagung am 20.11.2017 in Hannover

"Ohne uns läuft nichts! - Gesund bleiben in der Kita"


Hintergründe

 

 

Angebote des Netzwerks Kita und Gesundheit Niedersachsen


E-Mail Newsletter

Der E-Mail Newsletter wird dreimal jährlich an alle Netzwerkmitglieder verschickt. Er beinhaltet verschieden Rubriken, wie z. B. Aktuelles, Tipps, Hinweise, Veranstaltungen, Literatur, Spiele und Rezepte. Er bietet viele interessante Infos und Beiträge von Netzwerkmitgliedern zum Themenbereich „Gesunde Kita“

  • Infos und kleine Beiträge rund um „KiTa und Gesundheit“
  • Erscheinungsweise: 3 mal jährlich

Rundbriefe "Netzwerk Kita und Gesundheit Niedersachsen" (Erscheint Ende Dezember)

Dokumentationen

  • Netzwerktagung 2008 - "Interkulturelle Zusammenarbeit mit Eltern in Kitas"
  • Netzwerktagung 2007 - "Partizipation - gesund - gestalten"
  • Netzwerktagung 2006 - "Gesunde Kita... nur mit uns"

  • Gründungsveranstaltung 2005 "Netzwerk Kita und Gesundheit Niedersachsen"

Workshops

Workshops findet, je nach Bedarf, einmal jährlich statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um intensiv zusammen arbeiten zu können.
Das Thema wird gemeinsam mit den Netzwerkmitgliedern festgelegt.

  • Thema 2015: Allergene in der Kennzeichnungspflicht - Fit für die Kita (mehrere Termine)
  • Thema 2011: Motivierende Gesprächsführung in der Kita
  • Thema 2009: Bewegung in der Kita für klein und groß
  • Thema 2008: Kinder stärken! - Resilienzförderung in der Kindertagesstätte
  • Thema 2006: Zusammenarbeit mit Eltern fördern

Kollegiale Austausch   (nach Bedarf)

  • 23.06.2016 Kinder mit Fluchterfahrungen in der Kita – Teil I
  • 27.04.2016 Kinder mit Fluchterfahrungen in der Kita – Teil II

Sie interessieren sich für die Arbeit des Netzwerks Kita und Gesundheit in Niedersachsen?
Weitere Informationen zum "Netzwerk Kita und Gesundheit Niedersachsen" schicken wir Ihnen gerne zu.

 

Kontakt
Angelika Maasberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0511 / 388 11 89 - 2