Der Beratungsservice „Schule und Gesundheit in Niedersachsen“ ist eine Service-Einrichtung für Schulen und Interessierte. Ziel ist es, das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden von Schüler*innen, Lehrkräften, Schulleitungen und der an Schule beteiligten Personen zu fördern sowie ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und Bildung zu entwickeln. In diesem Rahmen werden Informationen, Beratung, Coaching, Workshops, Vorträge und Tagungen angeboten. Aktuell gibt es relevante Hinweise und Links zu COVID-19 und Schule.

Die gesunde Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie Gesundheits- und Bildungschancen von Schüler*innen fördert und beide Aspekte miteinander verknüpft. Neben diesem Anspruch steht gleichberechtigt die Notwendigkeit einer Gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung und -umgebung. Damit ist Lehrergesundheit ebenfalls ein wichtiges Thema der gesunden Schule.

Angebote

Lehrkräfte und Schulleitungen können sich in Fragen der Gesundheitsförderung, des Gesundheitsmanagement und der Prävention, beraten lassen. In diesem Zusammenhang bieten wir z. B.:

  • Einstiegsberatung zur Erarbeitung erster bzw. weiterführender Arbeitsschritte
  • Vorträge, Informationsveranstaltungen, Workshops und Werkstattgespräche z. B.:
    - Belastungsfaktoren erkennen, Belastungen abbauen – Salutogenese
    - Gesund bleiben in der Hektik des Alltags
    - Kollegiale Beratung - Psychohygiene für Schul-Teams
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Prozessen im schulischen Gesundheitsmanagement
  • Online-Newsletter: Er erscheint vierteljährlich und enthält aktuelle Informationen, Unterrichtshilfen, Veranstaltungen und wichtige Trends und Tipps im Bereich „Schule und Gesundheit“. 

Darüber hinaus ist der „Beratungsservice Schule und Gesundheit in Niedersachsen“ eine Nahtstelle zwischen Ministerien, Fachverbänden und Institutionen einerseits und Schulen, Beraterinnen, Beratern, Koordinierenden, Expert*innen andererseits. Wir stellen praktische Verbindungen her zwischen Gesundheits- und Bildungskompetenzen in Niedersachsen.

Ziele

Das übergeordnete Ziel ist, gesunde Lebens-, Lern- und Arbeitsbedingungen in und mit Schulen zu entwickeln und zu verankern. Wir wollen

  • (schul)eigene Ressourcen aktivieren und stärken
  • Arbeits- und Lernzufriedenheit erhalten, ausbauen und entwickeln
  • bestehende positive Erfahrungen und Projekte Interessierten zugänglich machen
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung fördern

Gesunde Schule für Alle! >>



Themen | Veranstaltungen | Materialien | Datenbanken | Studien | Dokumentationen | Newsletter | Kontakt


 

Themen


Aktuelle Hinweise zu COVID-19

Das Thema „Coronavirus“ ist allgegenwärtig und beschäftigt viele von uns. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir sowohl Lehrkräfte, Schulleitungen als auch Eltern mit Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus und der Situation versorgen. Die Link-Zusammenstellungen Rund um das Corona-Geschehen sind aus gesicherten Quellen:

Allgemeine Informationen

 

Informationen für die Schule

 

Informationen und Anregungen für die Klasse/den Unterricht

  • Bewegung auf kleinstem Raum. WorkIN statt WorkOUT zeigt Videos für Schüler*innen zum Mitmachen. (www.schulsportwelten.de)
  • Das ALBA BERLIN Basketballteam bietet jeden Tag zwei digitale Schulstunden zum Mitmachen mit viel Bewegung, Fitness und Wissenswertes für Kinder und Jugendlichen. (www.albaberlin.de)

  • Lernplattformen – PraktischeAnregungen zum Digitalen Lernen des Hessischen Kultusministeriums (www.kultusministerium.hessen.de)

  • Lernen zu Hause - eine Ideensammlung: Auf dem Niedersächsischen Bildungsserver NiBS finden Sie eine Liste, in der Materialien zum Lernen zu Hause zusammengestellt sind. Es handelt sich ausdrücklich um eine Ideensammlung, die noch in Bearbeitung ist. (www.nibis.de)

  • Gesund und munter mit einer frischen Prise Bewegung pro Tag.
    Eine „Runde Bewegung" ist als Impuls für den Schulalltag zu verstehen, mit dem es leicht gelingt, Gruppen mit 15 Schüler*innen zusammen mit ihren Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiter*innen im Kontrast zur sitzenden Unterrichtstätigkeit in Schwung zu bringen, ohne die bestehenden Vorsichtsmaßnahmen außer Acht zu lassen. (www.bewegteschule.de)

 

Informationen und Anregungen für zu Hause und für Eltern

  • Am Thema „Coronavirus“ kommt derzeit kaum jemand vorbei - auch die Kinder nicht. Was können Eltern tun, um Kindern die Ängste zu nehmen? (www.familien-mit-zukunft.de)
  • Das Trainingsprogramm „Henriettas bewegte Schule“ der AOK Nordost beinhaltet 25 Bewegungsübungen fürs Wohnzimmer oder den Klassenraum (www.youtube.com) 

 


 

 

Grundlagen


Themen zur Schule und Gesundheit

 

 nach oben

Veranstaltungen

  • 25.11.2020 |
    Schulverpflegung in Bewegung - Ernährung und Bewegung sinnvoll in Schule integrieren

 

 nach oben 

Materialien - Unterricht

Unterrichtsmaterialien der BZgA zu den Themen:
Achtsamkeit und Anerkennung, Aids, Alkohol, Arzneimittel, Cannabis, Chronische Erkrankungen als Problem und Thema in Schule und Unterricht, Fußball, Fitness, Ernährung, Lärm und Gesundheit, Mediennutzung in der Familie, Organspende macht Schule, Rauchen, Nichtrauchen, Sexualität, Zahngesundheit ...

 

 nach oben

Datenbanken u. ä.

Hier können Sie Projekte und Maßnahmen zum Thema „Schule und Gesundheit“ nach bestimmten Kriterien abfragen

Informationsplattform mit Projekten und Programmen zur Gesundheitsförderung in Schulen und Kindertageseinrichtungen im Sinne von Verhaltens- und Verhältnisprävention.

Recherchemöglichkeiten in der bundesweit größten Zusammenstellung von Angeboten der Gesundheitsförderung, die sich insbesondere an Menschen in schwieriger sozialer Lage richten.

Die Datenbank bietet einen Überblick über empfehlenswerte Präventionsansätze in den Bereichen Familie, Schule, Kinder/Jugendliche und Nachbarschaf.

 

     Interne Projekte der LVG & AFS

 

     abgeschlossene Projekte

  • Aktionstag Ernährung „Frisch und Aktiv durch den Tag“

  • Die Sinne mobilisieren - Ein Gesundheits- und Kulturprojekt mit Grundschülerinnen und -schüler

  • essen-bewegen-wohlfühlen: Pilotprojekt in Niedersachsen

  • OPUS – Offenes Partizipationsnetz und Schulgesundheit, ein Modellversuches zur schulischen Gesundheitsförderung

 

 nach oben

Studien

 

 Umfragen:

 nach oben

Dokumentationen

Die Qualifizierung von Bildungsberufen ist ein zentrales Ziel der LVG & AFS Niedersachsen e. V.. Wir bieten qualitätsgesicherte Informationen, aktuelle Themenstellungen und neue Veranstaltungsformate. Nur gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen sind die vielfältigen Qualifikationsangebote möglich. Für den Bereich „Schule und Gesundheit“ dokumentieren wir alle Veranstaltungen, so dass die Informationen sowohl zum Nachlesen für Teilnehmer*innen als auch als Anregung dienen können. Die Beratungsstelle „Gesunde Schule in Niedersachsen“ hat folgende Veranstaltungen und Tagungen durchgeführt

  • 26.08.2009 | Die leise Schule...?!, Lieber leiser und leistungsstärker!
  • 17.12.2008 | Das chronisch kranke Kind, im Sport - in Schule - im Verein
  • 10.06.2008 | „Alle gegen eine(n)...“, Strategien gegen Mobbing unter Kindern und Jugendlichen
  • 09.08.2008 | Die leise Schule...?!, Lieber leiser und leistungsstärker!
  • 04.03.2008 | Lernen braucht Energie! Schulverpflegung in Niedersachsen
  • 24.04.2007 | CHANCEN FÜR SCHULEN?!- Von Spenden und Sponsoring – von Partnerschaften und Pressearbeit
  • 21.11.2007 | GESUNDE SCHULE FÜR ALLE. Gute Schulen brauchen starke Partner
  • 03.12.2007 | Das chronisch kranke Kind, im Sport - in Schule - im Verein
  • 05.12.2006 | Chancen für Schulen?! Von Spenden und Sponsoring – von Partnerschaften und Pressearbeit
  • 12.10.0206 | „essen-bewegen-wohl fühlen“ - gesund aufwachsen in Kita und Schule
  • 13.09.0206 | Alle gegen eine(n) … Mobbing unter Kindern - Entstehungsbedingungen und Gegenstrategien
  • 13.03.0206 | „Arme Schule ...?!“ Allianzen für Ernährung und Bewegung
  • 16.02.2005 | „Schulen in Bewegung...“. Gesundheitsmanagement und Gesundheitsaudit zur Verbesserung der Bildungsqualität
  • 05.10.2004 | Was Schule bewegt...?! Gesundheitsbildung durch Ernährung und Bewegung (5.-10. Schuljahr)

 nach oben

Bundesweite „Praxisbüros Gesunde Schule“ - Beratungsservice Gesunde Schule

  • Praxisbüro Gesunde Schule, Bremerhaven
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Dresden
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Freisingen
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Hannover
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Heidelberg
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Saarbrücken
  • Praxisbüro Gesunder Kindergarten / Gesunde Schule, Stuttgart
  • Praxisbüro Gesunde Schule, Wurzen

 nach oben

Ansprechpartnerin

Angelika Maasberg
Referentin für Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0511 / 388 11 89 - 132


 nach oben