Erstellt am 13.05.20 von Lennart Semmler

Mann, was geht?!

Klassische Angebote der Gesundheitsförderung werden von Männern häufig als nicht adressatengerecht erlebt. Die digitale Lebenswelt eröffnet einen ersten alltagsnahen und anonymen Zugang zu Gesundheitsthemen. Digitale Angebote zur Sensibilisierung für die (psychische) Gesundheit sind hierzulande allerdings noch selten.

Dem will die Website www.mann-was-geht.de Abhilfe schaffen. Sie ist ein Ergebnis des gleichnamigen Kooperationsprojekts „Mann, was geht?“ der LVG & AFS, der Techniker Krankenkasse und der Universität Bielefeld. 

Mann, was geht?! hält Tools für gesunden Lebensstil bereit, regt zur gesundheitsbezogenen Selbstreflexion an und möchte Geschlechterstereotype abbauen. Über interaktive Kanäle soll zudem der Austausch mit der Dialoggruppe und Expert*innen gefördert werden. Die Website richtet sich an Männer in unterschiedlichen Lebensphasen; aber auch Gesundheitsprofis sind willkommen.


Aktuelle Hinweise zu COVID-19

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus werden alle Workshops, Fortbildungen und Tagungen der LVG & AFS bis zum 30.06.2020 zunächst abgesagt.

Soweit möglich, werden die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt oder auf ein digitales Konzept umgeschrieben. Alle angemeldeten Personen werden per E-Mail über die Absage, Verschiebung oder Alternative informiert. Wir arbeiten an diesen Lösungen und informieren Sie gerne über unser weiteres Vorgehen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns und unserem Angebot treu bleiben und sich weiterhin für unsere Veranstaltungen anmelden.

Bleiben Sie gesund!


Seit mehr als 110 Jahren ist »Gemeinsam Gesundheit gestalten« das zentrale Anliegen der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. Die Entwicklung integrierter Handlungs­konzepte für die gesundheitsbezogene Arbeit vor Ort, die Lobbyarbeit für einen breiten Gesundheitsbegriff, der für alle Politikfelder relevant ist, die Vernetzung unterschiedlicher Akteure und Handlungsfelder sowie die Qualifizierung von Fachleuten aus der Gesundheits-, Sozial- und Bildungsarbeit sind zentrale Anliegen unseres Vereins.

Hier finden Sie alle Aktivitäten des Vereins! Sie sind herzlich eingeladen, den Kontakt mit uns zu suchen, weitere Informationen abzurufen, unsere Veran­­­staltungen zu besuchen oder sich in unseren Netzwerken zu engagieren!

impu!se für Gesundheits- förderung

Zeitschrift bestellen

Online-Newsletter

Newsletter bestellen

Alle Newsletter ansehen

Spenden

Jetzt Spenden

Zurück Weiter

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Auszug aus unseren Veran­stal­tungen, welche Drehscheibe für Information, Netz­werkarbeit und Interdisziplinarität sind. Wir bieten qualitätsgesicherte Informationen, aktuelle Themen­stellungen und neue Veranstaltungs­formate. Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Anmeldeformular

Melden Sie sich direkt zu einer Veranstaltung an.

Dokumentation

Sehen Sie alle unserer vergangenen Veranstal­tungen mit Vorträgen der Fachreferierenden auf einen Blick.

Die Förderprogramme des PpSGs – Gelder intelligent...

26. Mai 2020

Good Practice-Webinar: Integriertes Handlungskonzept ...

02. Juni 2020

Der „richtige“ Personalmix als Entlastungsmaßnah...

08. Juni 2020

Gesundheitsförderung in der Kita: Das „kleine ABC...

11. Juni 2020

Sinn – oder Unsinn? Wahnhaftes Erleben im Alter

16. Juni 2020

Beratungswissen in der Pflege – Das Update 2020

17. Juni 2020

Versteckte Leistungen – Verordnungsmanagement und A...

22. Juni 2020

Wenn die Seele überläuft – Burnout-Prävention f...

01. + 02. Juli 2020

Refresher – Die Expertenstandards des DNQP im Konte...

01. Juli 2020

Öffentlichkeitsarbeit in der Gesundheitsförderung u...

01. Juli 2020

MAKS-Therapie®

09. Juli 2020

Good Practice-Lernwerkstatt (Lüneburg): Partizipativ...

13. Juli 2020

Schatzsuche

01. September 2020

FGM

03. September 2020

Good Practice-Lernwerkstatt (Hannover): Nachhaltigkei...

08. September 2020